Überblick über das Kreditportfolio (September 2020)

Im September setzten wir unseren Rekordkurs fort, denn unser Umsatzvolumen erreichte 10,2 Mio. Euro. Auch im Oktober rechnen wir mit einer gesunden Nachfrage von Kreditnehmern und Investoren nach unserem Produkt.

Die Rückzahlungen beliefen sich auf fast 8 Mio. € und wir hatten keine Probleme mit fällig werdenden Krediten – die Kreditnehmer haben in den meisten Fällen eine Lösung für die Rückzahlung gefunden (Refinanzierung, Verkauf von Sicherheiten usw.). Insgesamt zahlten unsere Kreditnehmer 68 Kredite zurück und die Rendite der zurückgezahlten Kredite betrug 11,3 %.

Unser Portfolio säumiger Kredite nahm im September zu, da einige der verspäteten langfristigen Kreditnehmer in Lettland und Estland ihre Versprechen nicht einhielten. Folglich haben wir die Prozesse zur Beendigung der Kreditverträge eingeleitet und werden Vollstreckungsverfahren (Verkauf durch Versteigerung) einleiten. Im September konnten wir Kredite im Wert von 0,5 Mio. Euro in Estland und Lettland einholen. Das gleiche monatliche Volumen wird für die kommenden Monate erwartet.

Wir werden Sie monatlich über die Qualität des Kreditportfolios auf dem Laufenden halten.