Überblick über das Kreditportfolio (Oktober 2020)

October loan portfolio overview

Unser Kreditvolumen ist im Oktober im Vergleich zum September um unglaubliche 50 % gestiegen, was diesen Monat mit 15,2 Mio. Euro an neuen Krediten, die über unsere Plattform vergeben wurden, zum absoluten Rekordmonat bisher macht. Der aktivste Markt war Litauen, wo unsere Investoren Kredite im Wert von 7,9 Mio. Euro mit Beleihungsobjekten in erstklassigen Lagen finanzierten.

Die Rückzahlungen im Oktober blieben mit über 9,8 Mio. Euro an Tilgungen für die Investoren auf einem guten Niveau. Um genau zu sein, zahlten unsere Kreditnehmer 73 Kredite zurück, deren durchschnittliche Rendite 10,7 % betrug.

Wichtige Änderungen am Inkassoverfahren und -aufbau, die unser Kreditteam im Frühjahr vorgenommen hat, führten in den vergangenen Monaten zu stabilen Rückforderungen. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzen wird. Im Oktober haben wir drei Kredite in Höhe von 0,3 Mio. Euro in Estland und Lettland eingetrieben. Die ersten Verzüge in Finnland haben den Betrag der säumigen Kredite auf 7,9 Mio. Euro erhöht.

Wir werden Sie weiterhin monatlich über die Kreditportfolioqualität informieren.