Überblick über das Kreditportfolio (Juni 2020)

Wie wir in unserem Mai-Update erwähnten, können wir einen stetigen Anstieg der Kreditnachfrage verzeichnen, was im Juni zu starken Verkäufen geführt hat, da unsere Investoren Kredite im Wert von 7,6 Mio. Euro finanziert haben. Wir sind also auf dem besten Weg, bald wieder das Vorkrisenniveau zu erreichen.

Neben dieser gesunden Kreditnachfrage war auch die Kreditrückzahlungsquote außergewöhnlich hoch. Die Kreditnehmer zahlten 35 Darlehen in Höhe von 7,5 Mio. € zurück. Im Juni betrug die durchschnittliche Rendite der zurückgezahlten Kredite 11,1 %. Die EstateGuru-Investoren haben seit 2014 insgesamt 16 Mio. € verdient. Es ist kein Kapitalverlust (Hauptbetrag) eingetreten.

Der Wert der säumigen Kredite blieb unter 5,5 Mio. €. Wir haben mehrere Darlehen (Teilrückzahlungen) in Lettland und ein Darlehen in Estland (0,4 Mio. €) eingeholt. Jeweils ein Darlehen in Estland und Lettland geriet in Verzug (insgesamt 0,5 Mio. €).

Wir haben sowohl von der Investoren- als auch von der Kreditnehmerseite sogar noch positivere Signale bekommen. Folglich dürften die Monate Juli und August für die EstateGuru-Plattform sehr erfolgreich sein.

Wir werden Sie monatlich über die Kreditportfolioqualität auf dem Laufenden halten.