Überblick über das Kreditportfolio (Juli 2020)

trotz der Sommerferien waren unsere Kreditnehmer und Investoren erstaunlich aktiv. Im Juli wurden auf unserer Plattform Kredite im Wert von fast 8 Mio. € vergeben (11 Mio. € investiert). Die starke Nachfrage hält bis in den August hinein an.

„Überblick über das Kreditportfolio (Juli 2020)“ weiterlesen

Video Case Study: How out-of-the-box thinking helped finance a unique Lithuanian project

The RO:16 development in Lithuania is an exclusive housing project that required some out-of-the-box thinking from everyone involved.

„Video Case Study: How out-of-the-box thinking helped finance a unique Lithuanian project“ weiterlesen

Video Case Study: Raising money for a new development in just a few hours

Lithuanian developer Saulius Pavarinis raised money for a new development named „Aukštupis“ in just a few hours on the EstateGuru platform. We visited the project to see how it was progressing and spoke to the developer about his experience raising funds on EstateGuru.

„Video Case Study: Raising money for a new development in just a few hours“ weiterlesen

Überblick über das Kreditportfolio (Juni 2020)

Wie wir in unserem Mai-Update erwähnten, können wir einen stetigen Anstieg der Kreditnachfrage verzeichnen, was im Juni zu starken Verkäufen geführt hat, da unsere Investoren Kredite im Wert von 7,6 Mio. Euro finanziert haben. Wir sind also auf dem besten Weg, bald wieder das Vorkrisenniveau zu erreichen.

„Überblick über das Kreditportfolio (Juni 2020)“ weiterlesen

Kreditnehmer-Fallstudie – 760.000 € Entwicklungskredit in fünf Tagen

Als die Feldberg OÜ Kapital benötigte, um ein neues Wohnhaus zu entwickeln, wandte sie sich an EstateGuru. Wir konnten dem Unternehmen in Rekordzeit helfen.

„Kreditnehmer-Fallstudie – 760.000 € Entwicklungskredit in fünf Tagen“ weiterlesen

Fallstudie – Wie wir ein rekordverdächtiges Projekt in Saaremaa, Estland, finanzierten

EstateGuru ist stolz darauf, der Empfänger der größten einmaligen Darlehensrückzahlung in der Geschichte Estlands zu sein, nachdem 2.327.600 € transferiert wurden, die für den Bau des WOW-Familienzentrums in Kuressaare auf der Insel Saaremaa eingesetzt worden sind.

„Fallstudie – Wie wir ein rekordverdächtiges Projekt in Saaremaa, Estland, finanzierten“ weiterlesen