Wie sollte man mit dem Investieren beginnen – eine praktische Einführung

Mit Investieren beginnen. Die Welt der Investitionen kann entmutigend und undurchsichtig sein – Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Rohstoffe, Immobilien, Kunst, Währungen und vieles mehr. Neben der Vielzahl der Optionen gibt es auch die Tatsache, dass viele dieser Anlagemöglichkeiten bewusst kompliziert und schwer zugänglich gestaltet wurden, was bedeutet, dass Sie einen Vermittler, in der Regel ein Finanzinstitut, bezahlen müssen, um in Ihrem Namen Investitionen zu tätigen, was Ihnen am Ende des Tages weniger Gewinn bringt.   „Wie sollte man mit dem Investieren beginnen – eine praktische Einführung“ weiterlesen

EstateGuru Kreditnehmergeschichte: Vilis Krištopans

Mehr als 600 Kredite wurden bereits über die EstateGuru-Plattform finanziert, und die Zahl der Unternehmer, die sich für dieses moderne Finanzinstrument entscheiden, steigt täglich. Was unterscheidet uns von traditionellen Finanzinstituten und was sind die Hauptgründe, warum wir uns gegen Wettbewerber durchsetzen? „EstateGuru Kreditnehmergeschichte: Vilis Krištopans“ weiterlesen

Mit Risiken umgehen und sie verstehen

Es gibt eine kalte, harte Wahrheit, die jeder, der Geld investieren will, um Gewinne zu erzielen, vor Augen haben muss – alle Investitionen sind mit einem gewissen Risiko verbunden.

In der Finanzwelt bezeichnet der Begriff Risiko den Grad der Unsicherheit und den potenziellen finanziellen Verlust, der jeder Anlageentscheidung innewohnt.  

„Mit Risiken umgehen und sie verstehen“ weiterlesen

Die weihnachtliche Wohltätigkeitsaktion 2018 von EstateGuru war ein voller Erfolg!

EstateGuru ist stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Wohltätigkeitsaktion 2018 sehr erfolgreich war, und wir möchten allen Teilnehmern für ihre wunderbare Großzügigkeit danken.

„Die weihnachtliche Wohltätigkeitsaktion 2018 von EstateGuru war ein voller Erfolg!“ weiterlesen

Willkommen bei Ihrem neuen EstateGuru

Wir feiern diesen Monat unseren fünften Geburtstag und zu Ehren dieses wichtigen Meilensteins dachten wir, es sei an der Zeit, darüber nachzudenken, wie wir gewachsen sind und wie gespannt wir auf die nächsten fünf Jahre und darüber hinaus sind, wie unsere Nutzer mit unserer Plattform und unserer Marke interagieren.

„Willkommen bei Ihrem neuen EstateGuru“ weiterlesen

EstateGuru Auto Invest-Neuerung!

Das Team von EstateGuru freut sich, Ihnen zwei bedeutende Änderungen der Auto Invest-Funktion vorstellen zu können, die zusammen mit unseren Benutzern erstellt wurden.

Als Pilotprojekt senken wir die Grenze für die Festlegung der Auto Invest-Kriterien auf 250 Euro, im Austausch für die derzeitigen 500 Euro. Dies gilt bis zum Ende des laufenden Jahres.
Die Änderung wird durchgeführt, um unsere Investoren zu ermutigen, ein stärker diversifiziertes Portfolio aufzubauen und mehr Investoren die Möglichkeit zu geben, ihr Portfolio automatisch zu erstellen, wobei sie die für sie bevorzugten Kreditkriterien verwenden. Darüber hinaus haben unsere Investoren jetzt die Möglichkeit, mit der Auto Invest-Funktion in Kredite mit einer Laufzeit von 18 Monaten zu investieren.

Jeder Anleger kann sein Auto Invest einfach über die Einstellungen seines virtuellen Kontos aktivieren, anpassen und deaktivieren.

Warum finanzieren Entwickler für 11 % pro Jahr?

Jeder Unternehmer und Bauträger sucht nach den besten Möglichkeiten, Geld zu sparen und größere Gewinne zu erzielen, aber warum sollte jemand, der nach bester Qualität zu niedrigsten Kosten strebt, Kreditverpflichtungen mit einem Zinssatz von 11 % pro Jahr eingehen?

„Warum finanzieren Entwickler für 11 % pro Jahr?“ weiterlesen

Die 4 häufigsten Immobilien-Entwickler Fehler bei der Einwerbung einer Finanzierung

In verschiedenen Medien lesen wir nach der Wirtschaftskrise von immer mehr neuen Finanzinstrumenten, die alternative Dienstleistungen zu traditionellen Banklösungen anbieten. Schöpfen Immobilienentwickler aus dem Vollen und wählen sie Alternativen, oder ist das Finanzierungsmodell neuer Projekte unverändert? „Die 4 häufigsten Immobilien-Entwickler Fehler bei der Einwerbung einer Finanzierung“ weiterlesen