Kreditportfolioübersicht (März 2022)

LPM

Wie von uns vorhergesagt, war der Gesamtbetrag der finanzierten Kredite im März ähnlich hoch wie im Februar. Unsere Investoren finanzierten Darlehen im Wert von 16,7 Mio. €, wobei trotz der makroökonomischen Veränderungen das Verhalten der Investoren und Kreditnehmer auf gleichem Niveau blieb. Im März schnitten Estland und Deutschland mit einem Anteil von jeweils 30 % am Gesamtkreditvolumen erneut gut ab.

1

Die Darlehensrückzahlungen beliefen sich auf die Hälfte der Rückzahlungen im Februar (5,4 Mio. €, 19 Darlehen). Das Ausmaß der Volatilität spiegelt die Saisonalität und nicht etwaige Zahlungsprobleme wider. Wir erwarten, dass sich die Rückzahlungen im zweiten Quartal verbessern werden.

2
3

Die Verzugsquote sank auf 5,0 % und entspricht nun der von uns intern festgelegten langfristigen Zielquote. Dies ist in erster Linie auf ein konsequentes Schuldenmanagement in Estland zurückzuführen, wo bei einem Projekt der gesamte Kapitalbetrag zurückgezahlt wurde (0,9 Mio. €). Den Rest (Zinsen, Vertragsstrafen usw.) werden unsere Investoren nach dem erfolgreichen Abschluss der laufenden Rechtsstreitigkeiten erhalten.

4
5

Wir werden Sie monatlich über die Qualität des Kreditportfolios informieren.