EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 3: Tadas Mineikis

Hallo, ich bin Tadas und ein Investor.

Vor einigen Jahren war ich ein Verfechter der Börse und habe den Großteil meiner Ersparnisse in den wichtigsten Börsenindizes eingesetzt. Ende 2018 erlebte ich meine erste Marktkorrektur und es war als würde die Welt zusammenbrechen. Ich verkaufte den Großteil meiner Aktien, da große Marktschwankungen und die spätzyklische Aktienvolatilität definitiv nichts für mich waren. Im Jahr 2019 erholte sich der Markt stark und meine Verkaufsentscheidung entpuppte sich als Fehler, wobei sie mir in diesen turbulenten Zeiten doch eine Menge Nervosität erspart.

„EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 3: Tadas Mineikis“ weiterlesen

EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 2: Matti Vansén

Hallo, ich bin Matti und ein Investor.

Seit 2006 oder 2007, als ich mit Hilfe meiner Mutter die Krankenkasse gewechselt habe, bin ich aktiv im Investitionsbereich tätig. Der Versicherungsvertreter sagte, ich solle anfangen, in Fonds zu investieren, um für die Zukunft Vermögen zu bilden. Für einen jungen Schüler schien der Gedanke weit hergeholt, weil ich als 16-Jähriger andere Pläne für das Geld hatte. Irgendwie habe ich trotzdem angefangen zu investieren. Wir alle wissen, was 2008 passiert ist, aber ich habe auch während der Krise jeden Monat weiter investiert, jeweils 50 Euro. Als die Krise vorbei war, sah ich in meinem Online-Portfolio viele grüne Zahlen und dann war es um mich geschehen.

„EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 2: Matti Vansén“ weiterlesen

EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 1: Endrik Eller

Hallo, ich bin Endrik und ein Investor.

In den letzten zwei Wochen habe ich etwa 35 % meines Aktienportfoliowertes eingebüßt. Auch haben sich etwa 30 % meiner Startup-Investitionen in Luft aufgelöst. Der legendäre Investor Warren Buffet sagte, seine wichtigste Investitionsregel sei: „Verlieren Sie kein Kapital“. Demnach habe ich stark versagt. Obwohl ich ein grosser Fan von Herrn Buffet bin, sehe ich die aktuelle Situation jedoch nicht so dramatisch. 

„EstateGuru-Mitarbeiter über ihre Investitionserfahrungen – Teil 1: Endrik Eller“ weiterlesen

Investieren in Estland. Warum gerade Estland?

Estland stellt eine attraktive Investitionsmöglichkeit dar, sowohl für die Einwohner dieses kleinen baltischen Landes als auch für Ausländer, die eine stabile Investition mit attraktiven Renditen suchen.

Estland gehört durchweg zu den Top-Ländern für Humankapital, digitale Infrastruktur und Einfachheit der Geschäftstätigkeit, wodurch es viele Möglichkeiten für den potentiellen Investor bietet.

Institutionelle Investoren können in der gut etablierten IT- und digitalen Dienstleistungsbranche des Landes sowie an der florierenden Börse viele spannende Unternehmen finden, während Privatinvestoren eine große Auswahl an Möglichkeiten haben, ein kleines Start-Up-Unternehmen zu unterstützen oder indirekt in eines der vielen florierenden FinTech-Unternehmen des Landes zu investieren.

Hier geben wir einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die möglichen Chancen mit dem Fokus auf private Investitionen. „Investieren in Estland. Warum gerade Estland?“ weiterlesen

Erklärung von Stufenkrediten und kumulierten Beleihungsquoten

Eine der häufigsten Fragen, die uns Investoren stellen, ist, wie EstateGuru mit Stufenkrediten umgeht und welchen Einfluss diese auf die Beleihungsquote (LTV) eines Projekts hat.

„Erklärung von Stufenkrediten und kumulierten Beleihungsquoten“ weiterlesen